Ab 13.06.2014 Neue Regeln für Verbraucherverträge

ACHTUNG

Am 13. Juni 2014 tritt das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrichtlinie in Kraft. Davon betroffen sind nicht nur Fernabsatzgeschäfte, sondern auch Geschäfte im stationären Handel und außerhalb von Geschäftsräumenwie beispielsweise auf einer Messe oder bei einer Pannenhilfe.  
Bitte überprüfen Sie Ihre Unterlagen im Hinblick auf die neuen Regelungen und aktualisieren Sie Ihre Widerrufsbelehrungen (gelten ab 13.06. 2014 – nicht vorher!).
 
Bitte weisen Sie auch Ihre Mitarbeiter an, die neuen Bestimmungen zu beachten!
 
Bitte beachten Sie, dass bei Nichteinhaltung der neuen Gesetzes-vorschriften Abmahnungen von diversen Abmahnvereinen drohen!
 
Weitere Informationen finden Sie hier




Veröffentlicht am:
13:45:00 06.06.2014 von vogl

Letzte Aktualisierung
13:46:45 06.06.2014